Silence Rack

Die Technik des SILENCE RACK

...oder: wie funktioniert ein schallgedämmter Serverschrank oder ein schallgedämmtes Gehäuse?

Ein schallgedämmter Schrank ist prinzipiell ein ganz "normaler" Server- oder Elektroschrank: Rahmen und Anbauteile aus Stahlblech, versehen mit einer widerstandsfähigen Pulverbeschichtung in den Farben lichtgrau (RAL 7035), schwarz (RAL 9005), weiß (RAL 9003) oder jedem anderen RAL-Farbton. Große Schränke mit 2 Meter Höhe sind idealerweise zerlegbar, um bei Anlieferung oder Umzug leichter transportiert werden zu können.

Zusätzlich muß er einige Besonderheiten aufweisen, die ihn konstruktiv von Standard-Schränken unterscheidet:
Durch den hohen Schutzgrad des Gehäuses besteht schnell die Gefahr der Überhitzung, falls keine Be-/Entlüftung vorhanden ist. Die Be- und Entlüftung findet bei SILENCE RACKs nur kontrolliert durch Ventilatoren statt, damit durch Lüftungsöffnungen nicht ungeplant Lärm nach aussen dringen kann.

Akustikschaum

Akustikschaum Oberfläche
Flächenansicht des Akustikschaums im schallgedämmten Serverschrank SILENCE RACK

Der Akustikschaum ist der wichtigste Erfolgsfaktor für eine effiziente Schalldämmung. Im Serverschrank muß der Schaum verschiedenste Anforderungen erfüllen:

  • Gute Dämmwirkung über alle Frequenzbereiche
  • Wenig Platzbedarf aufgrund des begrenzten Volumens im Serverschrank
  • Erfüllung höchster Normen für den Einsatz in unmittelbarer Umgebung elektrotechnischer Baugruppen, betreffend die Hitzebeständigkeit, Schwerentflammbarkeit, etc.

Im SILENCE RACK Serverschrank wird ein Schaum mit Noppenstruktur mit 20 mm (Standard) oder auf Wunsch mit 40 mm Höhe verwendet. Mit diesem werden alle planen Flächen  im Serverschrank ausgekleidet: Dach, Boden, Rücktür, Fronttür und Seitenteile.

In SILENCE RACK Industrie-Schränken kann 20 mm, 40 mm aber auch 60 mm Dämmschaum für höchste Effizienz verwendet werden.

Hohlraumdämmung

Hohlraumdämmung
Dämmung der vertikalen Schrankrahmen im schallgedämmten Serverschrank SILENCE RACK

Hohlräume wirken immer als Verstärker des Schalls. Bei Instrumenten sind sie als Resonanzkörper unentbehrlich. Im Bereich der SchallDÄMMUNG müssen sie so weit es geht vermieden werden.

Die Konstruktion eines Serverschrankes weist verschiedenste Hohlräume auf, die aber auch sehr wichtige Funktionen erfüllen. Beispielsweise sind die Rahmenkanten des Serverschrankes gefertigt aus quadratischen Holmen, die nur an der Innenseite einen Spalt von geringer Breite aufweisen.  So bieten diese Holme, gefertigt aus Stahl von 2 mm Stärke, einen hohen Grad an Stabilität.

Das Ausfüllen dieser Holme mit dem ansonsten verwendeten Akustikschaum oder Spritzschaum bewies sich bisher als zu aufwändig. Nach mehreren Testdurchläufen wurden nun speziell angefertigte, quadratische Schaumstreifen entwickelt, die in die Holme der Länge nach eingezogen werden und diese schallverstärkenden Hohlräume sicher abschließen.

Silent-Lüfter

Durch die höhere Dichtigkeit des Schrankes steigt die Gefahr des Hitzestaus im schallgedämmten Serverschrank. Die Akustikschränke der Serie SILENCE RACK sind daher serienmäßig mit geräuschreduzierten Ventilatoren ausgerüstet:

  •   6 HE - 18 HE Höhe 19"-Wandverteiler: 1 Ventilator
  • 10 HE - 30 HE Höhe 19"-Standschränke: 2 Ventilatoren
  • 33 HE - 45 HE Höhe 19"-Standverteiler: 4 Ventilatoren
  • Alle Industriegehäuse: nach Kundenwunsch

In 19"-Standverteilern können bis zu 12 Ventilatoren (nur bei Schranktiefe 1.000 mm) montiert werden. Auch während des Betriebes können Ventilatoren nachgerüstet werden, falls die Wärmelast im Schrank durch Montage neuer Komponenten steigt.

Spezifikationen der Standard-Lüfter in 19"-Schränken:

  • Modell: NF-S12A von NOCTUA (Austria)
  • DC-Lüfter in 12 Volt Technik inkl. Netzteil für 230 Volt AC Betrieb
  • Geräuschentwicklung: ca. 17,8 dB(A) (pro Lüfter, freiblasend)
  • Luftdurchsatz: 107,50 qm³/h (pro Lüfter, freiblasend)
  • 3-fach erhöhte Lebensdauer von 150.000 h (MTBF) gegenüber Standard Ventilatoren
  • Reduzierter Stromverbrauch von nur. 2 Watt pro Lüfter !
  • 2 m Anschlußleitung
  • inkl. Thermostat und Schukostecker

 

Spezifikationen der Standard-Lüfter in Industrie-Schränken:

  • Modell: Axiallüfter Silent-Ventilator 4890 N von PAPST (Deutschland)
  • Maße A (Rahmen) 119mm
  • Maße B (Tiefe) 38 mm
  • Maße C (Lochabstand) 104,8 mm
  • Sintec Gleitlager
  • Lüfterblätter und Gehäuse aus Metall
  • Nennspannung 230 V
  • Wechselspannungslüfter mit Außenläufer-Spaltpolmotor
  • Geräusch 25 dB(A)
  • Leistungsaufnahme 11 Watt
  • Nenndrehzahl 1550 min-1
  • Volumenstrom 80 m3/h
  • Gewicht 550 Gramm
  • Anschluss: 1x Flachstecker 3,0x0,5mm (Steckverbinder ohne Kabel)
  • Gehäuse mit Erdungsösen mit Gewinde M4 und UNC